Fußschule - UBKMOTION

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fußschule

Spiraldynamik



80 Prozent der Bevölkerung leiden an Spreiz-, Senk-, Platt-, Knick- und Hohlfüßen.
Beschwerden und Deformitäten sind vielfältig. Für Betroffene mitunter eine enorme Belastung, für uns Therapeuten immer wieder eine schwierige Herausforderung. Durch den koordinierten Gebrauch der eigenen Füße lassen diese sich umgestalten – und dies in größerem Maße als man vielleicht erwarten mag.

Analog zur bekannten Rückenschule bietet die Spiraldynamik® eine anwenderfreundliche Fußschule. Kernelemente sind das Verstehen der dreidimensionalen Anatomie sowie der dreidimensionalen Koordination des Fußes. Die Entstehung der Diskoordinationen und Deformitäten werden unter die Lupe genommen. Das Ableiten pragmatischer Prinzipien, dreidimensionale Wahrnehmungsschulung, funktionelle Gelenkmobilisationstechniken, individuelle Instruktion der Teilnehmer und Integrationshilfen für den Alltag und für das Gehen (Gangschulung) sind die Inhalte der Stunden.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü