Bewegungsimprovisation - UBKMOTION

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bewegungsimprovisation

Teenies

Die in der Improvisation entstandenen Ideen werden durch das gemeinsame Erarbeiten einer Bewegungsgestaltung festgehalten.


Die Schüler wählen aus und entscheiden sich für eine Bewegungsform. Ihr Gestaltungswille ist groß, sie werden nicht müde, immer wieder neue Formen zu finden und zu üben.

So werden die Bewegungen immer klarer und ausdrucksstärker.

In regelmäßigen Abständen werden diese Bewegungsgestaltungen in Form von selbst erdachten Märchen - mit eigener Musik und Kostümen - einem breiten Publikum vorgestellt.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü